Die 2. Schnabelina-Bag

Dieses Mal habe ich auf Wunsch eine Schnabelina-Bag in der Größe Mini genäht. Aus alten Jenashosen die sonst im Müll gelandet wären und etwas neuem Stoff kann wieder etwas Brauchbares entstehen.
Mit der letzten Naht hatte meine Nähmaschine allerdings Probleme, da sie die ganzen Jeanslange nicht mehr geschafft hatt, bzw. habe ich sie kaum unter die Maschine bekommen. Allerdings ist die letzte Naht auch nicht zwingend erforderlich. So habe ich lediglich die Wendeöffnung verschlossen. Bei den Reißverschlüssen bin ich dazu übergegangen nur noch Endlosreißverschluss zu verwenden. So kann ich die Länge immer entsprechend anpassen und er lässt sich gut beim nähen verriegeln.

IMG_5593 IMG_5594 IMG_5597 IMG_5598 IMG_5600 IMG_5601 IMG_5603

Das Schnittmuster gibt es hier.

Kindershirt Leo

Noch ein schöner Schnitt von der lieben Ina von Pattydoo. Das Kindershirt Leo.
Es gibt viele Varianten es zu nähen. Mit oder ohne Kaputze, mit Bünchen oder normalem Saum, lang oder kurzärmlig. Ich habe mich für den Schnitt ohne Kaputze, langärmlig, mit Bündchen entschieden. Der Stoff ist aus Jersey, gekauft bei alles-für-selbermacher.de. Besonders stolz bin ich auf den Halsausschnitt, er ist prima gelungen. Jersey und ich sind noch nicht so die besten Freunde, vielleicht investiere ich doch mal in einen Obertransportfuß…
 IMG_5606 IMG_5605 IMG_5604

Pucksack

Für meine 4 Monate altes Patenkind habe ich noch auf die Schnelle einen Pucksack genäht, damit der kleine Kerl keine kalten Füßchen bekommt. Außen habe ich Baumwollstoff verwendet und innen richtig kuschligen Wellnessfleece. Den gleichen den ich auch für den Winterloop verwendet habe. Die Öffnung oben ist mit normalem Bündchenstoff genäht.

IMG_5582 IMG_5583 IMG_5584 IMG_5585

Das Schnittmuster gibt es hier gratis: Pucksack

Loop

Da man überall von den tollen Loopschals liest, habe ich mich auch mal an einem versucht. Super kuschelig für den Winter mit Wellnessfleece und Hafenkitz-Jersey. Der Fleecestoff fusselt zwar sehr stark beim Verarbeiten, aber beim Tragen später überhaupt nicht mehr. Der Winter kann kommen!

IMG_5587 IMG_5586

Kaputzenshirt Riley

Mein erstes gekauftes Schittmuster. Ina von Pattydoo hatte Anlass zum feiern und gab 50% auf alle Schnittmuster. Da musste ich zuschlagen. Kaputzenshirt Riley und Kinderhsirt Leo fürs Patenkind haben es mir angetan.
Für Riley habe ich schönen Sternensweatstoff genommen der innen kuschlig weich ist. Da ich (noch) keine Zwillingsnadel besitze habe ich für die Ärmel und den Saum Bündchen verwendet. 
IMG_5590 IMG_5589
Puh, für das erste Kleidungsstück brauchte ich doch etwas Mut. Allerings war es einfacher als gedacht und dies wird nicht mein letztes gewesen sein.
Kindershirt Leo folgt noch…
Das Schnittmuster gibt es hier zu kaufen: Pattydoo

Handtasche

Mein nächstes Projekt sollte eine neue Handtasche sein. Nachdem ich mir Verschiedene im Internet angeschaut hatte, habe ich das passende E-Book gefunden. Es ist eine Schnabelinabag in der Größe small geworden. Ich habe hierfür Cord- und Baumwollstoff, Paspel- und Gurtband, Lederimitat, sowie Reißverschlüsse in 14 cm und Endlosreißverschluss, D-Ringe und Gurtbandschieber aus Metall und Schrägband verwendet. Anstatt Träger aus Gurtband an den Seiten habe ich Webband zur Verzierung genutzt, da ich lediglich einen Schulterriemen brauche. Durch Cord und Vliesline hat die Tasche trotzdem die nötige Stabilität. Wie so oft bin ich nicht 100%-ig zufrieden, aber hey, es ist ein Gebrauchsgegenstand und ich hoffe bloß dass die Nähte alle halten – Frau hat ja doch immer ne ganze Menge in ihrer Handtasche dabei 😉
 
IMG_5523 IMG_5525 IMG_5526 IMG_5527 IMG_5528IMG_5535 IMG_5529 IMG_5530 IMG_5531 IMG_5532 IMG_5533 IMG_5534
 
Hier gibt es das E-Book: Schnabelina
 
 

Aus Alt mach Neu

Eine meiner alten Jeanshosen (aus der Zeit in der ich noch nicht genäht habe) war an den unteren Hosenbeinen schon ziemlich durchgelaufen, sodass ich sie nicht mehr umnähen konnte. Also habe ich kurzherhand eine 3/4-Hose draus gemacht.
Und um das ganze etwas aufzupeppen habe einen schönen bunten Sommerstoff als Saum drangenäht. Ein kleiner Eyecatcher der nicht einmal teuer war.
 
IMG_5249 IMG_5252
IMG_5250 IMG_5251

Body

Das Schrägband, welches ich letzte Woche hergestellt habe, kommt nun zum Einsatz bei einem kleinen Body. Richtig glücklich und zufrieden bin ich mit dem Ergebnis allerdings nicht… Aber für den ersten Versuch ist es ganz okay denke ich. Das Schrägband habe ich noch mit einem Zierstich versehen und die Druckknöpfe sind mit einer Jersey Druckknopfzange angebracht.
.IMG_5163  IMG_5164